Neuwahlen der Vorstandschaft

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde die Vorstandschaft der Tegernbacher Schützen neu gewählt.
Einstimmig wurden in ihrem Amt bestätigt: 1. Schützenmeister Andreas Spörl, Böllermeister Markus Foigtmannsberger, Sportleiter Stephan von Vogt, Jugendsportleiterin Renate Wecker, Schriftführer Florian Kiser und Beisitzerin Steffi Schwankhart. Auf den Posten des stellvertretenden Schützenmeisters wurde Sebastian Mayr gewählt – er beerbt in diesem Amt seinen eigenen Vater, der sich nach Jahrzehnten erfolgreicher Vorstandsarbeit, zusammen mit Kassierin Anneliese Helgemeir und den Beisitzern Simon Foigtmannsberger, Tilo Schäb und Christian Kernle aus dem Gremium zurückzogen. Zum neuen Schatzmeister wurde Christian Bolzer gewählt. Ebenfalls wurden die Kassenprüfer neu gewählt: Als Nachfolger des Duos Gerhard Engelmann und Franz Neumeyr bestimmte die Versammlung Andrea Mayr und Sieglinde Kistler. Der Altersdurchschnitt der Vorstandschaft der Burgschützen verjüngt sich mit den Neuwahlen um rund 12 Jahre. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung bedankte sich Schützenmeister Spörl bei seinen beiden Sportleitern für deren hervorragende Arbeit und überreichte ihnen die Ehrennadel des Vereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.